Mit der Familie am Chiemsee

Deutschland hat nicht nur im Norden ein Meer! Nein, es gibt auch eins im Süden, und zwar das bayerische Meer. Es liegt direkt vor der imposanten Kampenwand, die an zackige Dolomitenberge erinnert! Die Region um den Chiemsee ist extrem vielfältig, denn sie bietet von Baden über Bergwandern und Fahrradtouren auch zahlreiche Ausflugsmöglichkeiten. Wir sind regelmäßig am Chiemsee und haben noch längst nicht die ganz Gegend erforscht. Lest selbst, was Ihr mit der Familie am Chiemsee alles erleben könnt.

WEITERLESEN

Vielleicht interessiert Euch auch ...

Ein Hüttenwochenende im Kaisergebirge

Möchtet Ihr wissen, wie es ist mit Familie zu einer DAV-Hütte zu wandern und dort zu übernachten? Wir haben es letzten Sommer im Kaisergebirge in Tirol erlebt. Wir waren sehr gespannt, was sich hinter den Begriffen „Lager“ und „Hüttenschlafsack“ verbarg, die wir noch aus unserer Zeit „vor den Kindern“ in bester Erinnerung hatten.  Unser Fazit: es war einfach toll!

WEITERLESEN

Vielleicht interessiert Euch auch ...

Urlaub mit der Familie im Berchtesgadener Land

In Deutschland gibt es so viel schöne und unterschiedliche Ecken, die es zu bereisen gilt! Eine Ecke, die wir besonders mögen, ist das Berchtesgadener Land im Südosten Deutschlands, an der österreichischen Grenze: imposante Berge wie der Watzmann, kristallblaue Bergseen und saftige Almwiesen. Wenn Ihr Euren Familienurlaub aktiv erleben wollt mit vielen Wanderungen im Nationalpark Berchtesgaden und Familienausflügen, dann seid Ihr dort genau richtig! Wir haben diese Ecke in den letzten Jahren für uns aus München aus entdeckt und können Euch tolle Tipps geben.

WEITERLESEN

Vielleicht interessiert Euch auch ...

Auf nach Föhr – unser perfekter Familienurlaub auf der Insel

Wir lieben die Nordsee und die Insel Föhr. Dort kann es unter Umständen eine Woche lang regnen. Dennoch ist man von Wind und Wetter gebräunt im Gesicht und wahnsinnig erholt. Unglaublich schön sind die weißen Strände im Westen der Insel, die süßen Reetdach-Häuser und die offene und herzliche Mentalität der Nordfriesen. Die Insel Föhr liegt in der Nordsee, gleich neben den bekannteren Inseln Sylt und Amrum und ist nur 80 qm groß. Wusstet Ihr, dass das nordfriesische Wattenmeer in der Nordsee mit seinen Gezeiten auf der Erde einzigartig und ein UNESCO-Naturerbe ist? Was wir so toll an Föhr fanden: man kann so unglaublich viel mit der Familie unternehmen und das Angebot ist riesig! Lest selbst, was wir in unserem Familienurlaub auf Föhr erlebt haben.

WEITERLESEN

Vielleicht interessiert Euch auch ...

Familienurlaub mal ganz anders – Hausboot, Baumhaus und Kailua Lodge

Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah… Unter diesem Motto wollen wir Euch heute drei ganz besondere Familienurlaubsziele vorstellen, die wir für Euch entdeckt haben. Sei es im Hausboot, in einer hawaiianischen Lodge oder in Baumwipfeln, in Deutschland gibt es noch so viel zu entdecken. Familienurlaub „mal ganz anders“.

WEITERLESEN

Vielleicht interessiert Euch auch ...

Familienurlaub im Schwarzwald

Heute erzählen wir Euch von unserem Familienurlaub im Schwarzwald – besser gesagt im Hochschwarzwald rund um den Feldberg. Da wir selber aus der Gegend kommen, möchten wir Euch heute davon überzeugen, diese schöne Ecke besser kennenzulernen: Tannenwälder, saftige Wiesen, Bauernhöfe mit Schindeldach und Geranien sowie süße Örtchen gepaart mit leckerem badischen Essen machen dieses schöne Fleckchen im Südwesten Deutschlands aus. Vielleicht wäre der Schwarzwald eine Idee für Euren Sommerurlaub?

WEITERLESEN

Vielleicht interessiert Euch auch ...

Familienurlaub in der Ferienregion Nationalpark Bayerischer Wald

Reisekooperation

Letztes Wochenende haben wir einen kurzen Familienurlaub in der Ferienregion Nationalpark Bayerischer Wald, in der Gemeinde Neuschönau, verbracht. Dort haben wir sehr erholsame Waldspaziergänge unternommen und gleichzeitig bei einem Besuch des Nationalparkzentrums Lusen viel über die Gegend gelernt. Der Nationalpark Bayerischer Wald ist mit seinem großen Naturschutzgebiet und weitläufigem Tierfreigehege, in dem rund 40 verschiedene Vogel- und Säugetierarten aus der heimischen Tierwelt leben, darunter Bären und Luchse, der Älteste Deutschlands. Wir spazierten außerdem aus der Sicht eines Vogels auf einem Baumwipfelpfad auf Höhe der Baumwipfel – Wellness in der Natur!

WEITERLESEN

Vielleicht interessiert Euch auch ...

Ostsee-Urlaub mit der Familie auf Gut Friederikenhof

Reisekooperation

Nachdem wir letztes Jahr so begeistert von unserem Nordseeurlaub waren, wollten wir diese Pfingsten wieder in den Norden. Da wir die Nordsee ja schon ganz gut kennen, zog es uns dieses Jahr an die holsteinische Ostsee. Unsere Tochter lag uns außerdem monatelang mit dem Wunsch eines Reiterhofes in den Ohren. So entschlossen wir uns, auf Empfehlung von Freunden, auf Gut Friederikenhof unseren Ostseeurlaub mit der Familie zu verbringen. Gut Friederikenhof ist ein Reitergestüt mit landwirtschaftlichem Betrieb, vielen Bauernhoftieren und wunderschönen Ferienwohnungen direkt an der Ostseeküste.

WEITERLESEN

Vielleicht interessiert Euch auch ...

Kopfkino-Reisen zu den schönsten Orten der Welt

Nachdem wir Euch schon zu den schönsten Orten der Welt virtuell-visuell geführt haben, möchten wir Euch heute zu den schönsten Orten der Welt meditativ entführen. Schließt Eure Augen, lehnt Euch zurück und lauscht den Geräuschen des Yellowstone-Parks, von saftigen Bergwiesen und des Meeres. Merkt Ihr schon, wie schnell Ihr entschleunigt und die Fantasie freien Lauf nimmt? Euer Kopfkino läuft in vollen Gängen.

WEITERLESEN

Vielleicht interessiert Euch auch ...

Virtuelle Reisen und Touren zu (nicht) geheimen Orten der Welt

Wenn das Reisen in weite Ferne rückt, bleibt uns nur noch das Träumen von Reisen oder das virtuelle Reisen. Wie cool, dass es heutzutage so viele digitale Möglichkeiten gibt: Google Earth, Webcams im Krüger Nationalpark oder 360-Grad-Videos. So habt Ihr das Gefühl, als seid Ihr selber vor Ort genauer gesagt direkt beim Paragliding oder Tauchen. Das bringt uns das geliebte analoge Reisen zu mindestens teilweise wieder zurück. Hier haben wir Euch ein paar Tipps zusammengetragen.

WEITERLESEN

Vielleicht interessiert Euch auch ...

7 Tipps für Kinder zu Hause in Corona-Zeiten

 

Seit Montag sind die Schulen geschlossen und in vielen Ländern herrschen Ausgangsbeschränkungen. Alles kam so zügig und unerwartet, dass wir Eltern uns ganz schnell auf mehr Beschäftigung zu Hause einstellen mussten. Wir haben viele Eltern gefragt, was sie mit ihren Kindern neben Homeschooling so treiben und haben Euch einige Tipps für die Kinder zu Hause in Corona-Zeiten zusammen getragen. Der Artikel wird laufend aktualisiert!

WEITERLESEN

Vielleicht interessiert Euch auch ...

Kykladen-Hopping mit der Familie

Nachdem wir schon vor zwei Jahren auf Kreta waren und uns die Gastfreundlichkeit der Griechen, die weißgetünchten Dörfer mit ihren blauen Fensterläden und das leckere und abwechslungsreiche Essen so gefallen hatte, wollten wir dieses Jahr gleich mehrere griechische Inseln bereisen. Wir hatten gehört, dass sich ein Kykladen-Hopping dafür gut eignen würde, da die Inseln in der Hauptsaison sehr gut miteinander verbunden und eine landschaftliche Wucht seien. Nach einer etwas längeren Recherche, welche Inseln es dann sein sollten, entschieden wir uns für Mykonos, Santorin, Milos und Paros. Lest selbst wie uns unser Kykladen-Hopping mit der Familie gefallen hat!

WEITERLESEN

Vielleicht interessiert Euch auch ...

Hotel Senia – hübsches Boutique-Hotel in Paros

Kooperation

Klein und fein liegt das wunderschöne Boutique-Hotel Senia im beliebten Örtchen Naoussa auf Paros. Lange hatten wir im Internet recherchiert, um eine geeignete Unterkunft auf Paros zu finden. Dann wurden wir in Naoussa fündig und entschieden uns für das Hotel Senia mit Hanglage und einem Infinity-Pool. Und wir wurden nicht enttäuscht: das Hotel mit sehr freundlichem Personal, tollem Essen und einem sehr ansprechenden Poolbereich bescherte uns einen sehr erholsamen Urlaub.

WEITERLESEN

Vielleicht interessiert Euch auch ...

Kykladeninsel Paros mit Kindern

Letzten Sommer hatten wir auf unserem Kykladen-Hopping mehrere Kykladeninseln kennengelernt und festgestellt: Paros ist unglaublich familienfreundlich. Die Strände gehen meistens flach ins Wasser, es gibt eine schöne Unterwasserwelt zu „erschnorcheln“ und wir konnten abwechslungsreiche Ausflüge unternehmen. Wie immer waren wir sehr angetan von den gastfreundlichen Griechen und dem leckeren Essen, das uns jeden Tag an weißen oder blau lackierten Holztischen erwartete.

WEITERLESEN

Vielleicht interessiert Euch auch ...

Vulkaninsel Milos mit Kindern

Milos war für uns die schönste Insel der Kykladen, weil sie sehr traditionell und wenig touristisch war. Die Insel war auch landschaftlich unglaublich eindrucksvoll mit ihrer vulkanischen Mondlandschaft Sarakiniko, den traumhaften Stränden im Süden und dem wilden Teil der Insel, in dem sich die Kleftiko-Höhlen zum Schnorcheln befanden. Darüber hinaus war das Örtchen Plaka der Hit mit seinen süßen, verwinkelten Gässchen und seinen hübschen Geschäften. Wir hatten hier so viele tolle Fotos aufgenommen wie in keinem anderen Urlaub! Kurzum: Milos mit Kindern war bzw. ist ein echter Geheimtipp!

WEITERLESEN

Vielleicht interessiert Euch auch ...

Familienurlaub auf Mallorca – Reisebericht & Tipps!

Unseren letzten Sommerurlaub haben wir auf Mallorca verbracht. Klar, ein klassisches Reiseziel für viele Familien. Und auch zurecht. Denn die Spanier sind unglaublich herzlich zu Kindern, es gibt schöne Strände und eine große Auswahl von Unterkünften wie Familien- oder Fincahotels, Ferienwohnungen oder klassische Fincas. Zudem ist Mallorca nur wenige Flugstunden von Deutschland entfernt und die Flüge somit einigermaßen erschwinglich! Heute erzählen wir Euch von unserem Familienurlaub auf Mallorca, welche Region für Familien am meisten Sinn macht, wo es die schönsten Strände gibt und was Ihr alles unternehmen könnt. Außerdem geben wir Tipps, wo Ihr einkehren könnt.

WEITERLESEN

Vielleicht interessiert Euch auch ...

Fünf Tipps für einen unvergesslichen Tag in Freiburg

Vielleicht hat es sich ja schon rumgesprochen: Richtig, wir haben einen sehr nahen Freiburg-Bezug. Ich, Inken bin dort aufgewachsen und besuche die Stadt alle paar Wochen. Freiburg liegt im Südwesten der Republik, hat (fast) immer schönes Wetter und unglaublich viel zu bieten. Heute zählen wir Euch nur unsere fünf absoluten Highlights auf, die Ihr bei einem Besuch in Freiburg nicht verpassen solltet.

WEITERLESEN

Vielleicht interessiert Euch auch ...

24-Stunden-Sightseeing-Tour Bremen

Lohnt sich Bremen? Diese Frage stellten wir unserer Freundin, einer waschechten Bremerin. Aber natürlich bekamen wir zu hören: „Bremen ist die schönste Stadt der Welt!“ Das wollten wir bestätigt wissen. Also machten wir uns auf nach Bremen und wir waren absolut überrascht, was für ein schnuckeliges Städtchen uns erwartete: schöne Fassaden im historischen Altstadtkern, schiefe und bunte Fachwerkhäuschen und natürlich der klassische norddeutsche Klinker!

WEITERLESEN

Vielleicht interessiert Euch auch ...

24 Stunden mit Kindern in Dresden

Wart Ihr schon einmal in Dresden? Wenn nicht, dann wird´s Zeit! Denn Dresden ist in unseren Augen eine der schönsten deutschen Städte. Eine Mischung aus Hamburg, Berlin und Florenz wartet auf Euch. Wir haben bei unserem letzten Besuch nur 24 Stunden dort verbracht und dennoch viel Spaß mit der ganzen Familie!

WEITERLESEN

Vielleicht interessiert Euch auch ...

Lissabon mit Kindern

Lissabon ist unserer Meinung nach gemeinsam mit New York die schönste Stadt der Welt. Die Stadt ist authentisch, unglaublich quirlig und lebendig. Auch wenn Massen von Touristen durch die Straßen flanieren, hatten wir nicht das Gefühl, dass sie die Stadt beherrschen. Was Ihr mit Kindern in Lissabon erleben könnt, erfahrt Ihr in unserem Artikel.

WEITERLESEN

Vielleicht interessiert Euch auch ...

Kreta mit Kindern – Reisebericht und Tipps!

Diesen Sommerurlaub haben wir mit unseren Kindern auf Kreta verbracht. Es war unser erster Familienurlaub in Griechenland und wir waren alle absolut begeistert von der Herzlichkeit und Gastfreundlichkeit der Kreter. Und am Ende des Urlaubs waren wir uns einig: Wir kommen bald wieder! Wenn wir Kreta mit Kindern in zehn Wörtern beschreiben müssten, würden uns einfallen:  Sonne, Strände, Berge, Schluchten, Kapellen, Klöster, Olivenbäume, Ziegen, Katzen und duftendes Souflaki. Lest selbst, wie wir Kreta mit Kindern entdeckt haben!

WEITERLESEN

Vielleicht interessiert Euch auch ...

Astrid Lindgren-Welt in Vimmerby

Kooperation

Nichts ist doch schöner, als sich seinen Kindheitstraum zu erfüllen, oder? Unser Kindheitstraum war nach Vimmerby in Schweden zu fahren, um Astrid Lindgren und ihren Geschichten rund um Michel, Ronja und den Brüdern Löwenherz ganz nah zu sein. Denn in Vimmerby steht das Elternhaus von Astrid Lindgren mit einem Museum rund um die Schriftstellerin und es gibt die Astrid Lindgren-Welt, einen Park, in dem die berühmten Kindergeschichten in entsprechender Kulisse vorgeführt werden. Außerdem befinden sich in der Nähe von Vimmerby die Original-Filmschauplätze, die uns erschaudern ließen, als wir sie betraten. Die zwei Tage in Vimmerby waren ein unglaublich tolles Erlebnis, bei dem wir Eltern wieder zu Kindern wurden!

WEITERLESEN

Vielleicht interessiert Euch auch ...

Mecklenburgische Seenplatte – ein Familienurlaub für Naturliebhaber!

Heute haben wir einen (Noch-)Geheimtipp für Euch: ein Familienurlaub auf der Mecklenburgischen Seenplatte. Zwischen Schwerin und Rostock gelegen, erwartet Euch eine herrliche Landschaft aus Alleen, Wäldern, Schlössern, Herrenhäusern, einsamen Seen und kleinen Flüssen. Hier kommen Golffans, Pferdefreunde, Mountainbiker und Kanuten gleichermaßen auf ihre Kosten – und das zu echt fairen Preisen! Wir waren schon mehrmals in „Meck-Pomm“, da wir dort Familie haben und verraten Euch heute unsere Highlights für Familien.

WEITERLESEN

Vielleicht interessiert Euch auch ...

1 2 3 28