Rotterdam, Den Haag und Delft in 24 Stunden

In unserem Zeeland-Urlaub hatten wir für einen Tag einen Ausflug nach Rotterdam, Den Haag und Delft geplant – drei Städte, die im Süd-Westen der Niederlande liegen und aus unterschiedlichen Gründen bekannt sind. Rotterdam besitzt den weltweit größten Handelshafen, Den Haag ist der Regierungs- und Parlamentssitz der Niederlande (während Amsterdam die Hauptstadt ist) und Delft rühmt sich mit seinem handbemalten blau-weißen Porzellan. Wir geben zu, dass die Besichtigungstour der drei Städte innerhalb eines Tages eine Herausforderung war, aber es hat sich gelohnt! Hier schreiben wir Euch die wichtigsten Sehenswürdigkeiten zusammen, die Ihr an einem Tag, genauer gesagt 24 Stunden sehen solltet.

WEITERLESEN

Provence Tipps – die 10 schönsten Bilderbuch-Orte

Die Provence, insbesondere der Luberon, vereint violett farbige Lavendelfelder, Feigenduft, hübsche Bergdörfer, Weinreben, Zedernwälder und imposante Ockerfelsen. Wenn Ihr dann bei einem Pastis oder Rosé auf den Hauptplatz eines Bergdörfchens sitzt und die Stimmung genießt, ist das Urlaubsgefühl vollkommen da. Vielleicht hört Ihr ja sogar das Klacken von Boules-Kugeln. Wenn es brütend heiß wird, erlöst einen nur noch der Mistral, der für Abkühlung sorgt.

WEITERLESEN

Familienurlaub auf Korcula in Kroatien

Unser Familienurlaub auf der Insel Korcula in Kroatien war der Hit! Warum? Als wir in den Sommerferien, da waren, fanden wir die Insel hervorragend geeignet für Kinder: Sie bietet schöne Schnorchelplätze und Höhepunkte wie Korcula-Stadt oder Gelegenheiten zum Motorboot oder Kajak fahren. Außerdem ist Korcula eine wunderschöne kroatische Insel auf der Höhe zwischen Split und Dubrovnik – mit üppiger Vegetation, dicht bewaldeten Hügeln und einer sehr bekannten Weinanbaugegend. Am bekanntesten sind die Weine Rukatak und Posip. In der Ortschaft Lumbarda wird der bekannte Weißwein Grk angebaut, der dem französischen Aperitifwein ähnelt. Lest selbst, was wir alles in unserem Familienurlaub auf Korcula erlebt haben!

WEITERLESEN

Gardasee Tipps: zauberhafte Orte und Aktivitäten, die Ihr auf keinen Fall auslassen solltet

Der Gardasee ist echt ein Traumfleckchen – und das nicht weit von Süddeutschland: Palmen, Berge, Wasser und das italienische Flair! Umso mehr genossen wir unseren Familienurlaub Anfang September in Riva am Gardasee. Neben Aktivitäten wie Biken, Kanu fahren & chillen am Hotelpool vom Resort du Lac et du Parc, schmausten wir mit Blick auf die Palmen abends leckere Spaghetti mit Meeresfrüchten und Tiramisu.

WEITERLESEN

4 Gründe, warum Pag für die Familie die schönste Insel Kroatiens ist!

In den letzten bayerischen Pfingstferien haben wir richtig viele Erfahrungen in Kroatien mit Kindern“ gemacht und mit unserer Familie eine Woche auf der kroatischen Insel Pag verbracht. Ein durch und durch gelungener Familienurlaub auf der in unseren Augen schönsten Insel Kroatiens! Warum Pag für Familien die schönste Insel ist, das erfahrt Ihr jetzt.

WEITERLESEN

Skiurlaub auf dem Bauernhof

Anzeige

Habt Ihr schon mal einen Skiurlaub auf einem Bauernhof verbracht?  Habt Ihr Euch morgens für Euer Bauernfrühstück die Eier selbst aus dem Hühnerstall geholt und seid dann zum Schneeschuhwandern, Rodeln oder Skifahren gegangen? Und habt Ihr Euch dann abends in der gemütlichen Bauernstube aufgewärmt und dem Bauern anschließend beim Melken zugeschaut? Nein? Dann müsst Ihr es unbedingt nachholen!

WEITERLESEN

Atemberaubendes Skigebiet, Winterwanderungen im Naturpark & Rodelspaß: Grödnertal im Winter – 7 Tipps für einen abwechslungsreichen Skiurlaub in Südtirol

In den Winterferien waren wir dieses Jahr im südtiroler Grödnertal. Es liegt umrandet von den imposanten Dolomitenbergen Langkofel, Plattkoefel, Piz Boe und dem Naturpark Puez-Geisler. Die dazugehörigen Ortschaften heißen St. Ulrich, St. Christina und Wolkenstein. Das Skigebiet „Ski Dolomiti“ ist riesig und wir hatten bei der Skirunde „Sellaronda“ immer wechselnde Ausblicke auf die schroffen Dolomitenspitzen. Im romantischen Langental im Naturpark Puez-Geisler machten wir eine wildromantische Wanderung während andere mit Langlaufskieren an uns vorbeiglitten. Überall hatten wir die Möglichkeit, lecker einzukehren und die Spezialitäten der Region wie Erdäpfelblattlen mit Kraut zu probieren oder mit einem Marendebrettl die Sonne auf einer Hütte zu genießen. All unsere Erlebnisse haben wir Euch als Tipps für das Grödnertal im Winter zusammengetragen.

WEITERLESEN

Bar, Restaurant und Lounge auf Schienen: LUXON – ein Luxuszug zum Chartern!

Kooperation

Im November war ich zu einer luxuriösen Zugfahrt im LUXON mit exklusivem Catering eingeladen. Ich wusste ich nicht so recht, ob mich die Zugfahrt an Harry Potter oder an den Orient-Express erinnern sollte. Ganz à la Harry Potter sollte ich zum Bahnsteig 18 1/2 am Münchener Hauptbahnhof kommen. Gab es ihn wirklich oder sollte das ein Scherz sein?  Und da stand er, der LUXON-Zug, der mich zu einer fantastischen Reise ins bayerische Oberland bringen sollte.

WEITERLESEN
1 2 3 27