Familienurlaub in Israel? Eine fantastische Idee!

Israel? Wirklich? Ist das euer Ernst? Wieso Israel? Diese Frage haben wir von ziemlich jedem gehört, als wir erzählten, dass wir mit unseren 2 kleinen Töchtern (6 Monate und 2.5 Jahre alt) zwei Wochen nach Israel reisen würden. Ja, es gibt bekanntere Urlaubsziele, das stimmt. Doch in punkto Erreichbarkeit (mehrere Direktflüge pro Tag), Kinderfreundlichkeit der Einwohner, dem Angebot an Kultur, Geschichte und auch urbanem Lifestyle gemixt mit einer schier unendlichen Auswahl an öffentlichen Spielplätzen und Badestränden, kulinarischen Köstlichkeiten und einem spannenden Bevölkerungsmix ist Israel eine wahre Traumdestination für große und kleine Entdecker. Lest selbst, warum uns der Familienurlaub in Israel so gut gefallen hat.

WEITERLESEN

Vielleicht interessiert Euch auch ...