Naxos Tipps – einzigartige Orte, Paradiesstrände & Antike

Die größte Kykladeninsel ist Naxos und sie ist bekannt für ihre Geschichte, die von griechischer Mythologie bis in die Antike reicht. Sportlich gesehen ist sie sehr beliebt bei Kitern, Surfern oder bei Liebhabern von kilometerlangen Sandstränden. Überall riecht es nach Feigenbäumen und wildem Thymian. Besucht man eins der urigen Bergdörfer, so kann es passieren, dass einem von Weitem der Geruch von gegrilltem Lamm entgegenfliegt. Hört sich das nicht nach Urlaub an? Warum uns Naxos so gut gefallen hat und welche Orte wir empfehlen können? Lest gerne unsere Naxos-Tipps!

WEITERLESEN

Zeeland Tipps – 8 zauberhafte Orte für Euren Urlaub

Schmucke Städtchen, süße Cafés und leckere Fischrestaurants, kilometerlange Radwege und breite, weiße Strände – all das vereint die Region Zeeland in den Niederlanden. Wir konnten mal wieder tief durchatmen, einen Gang runterschalten und uns herrlich entspannen. Und natürlich haben wir für Euch viele Zeeland-Tipps gesammelt, die wir Euch vorstellen.

WEITERLESEN

Atemberaubendes Skigebiet, Winterwanderungen im Naturpark & Rodelspaß: Grödnertal im Winter – 7 Tipps für einen abwechslungsreichen Skiurlaub in Südtirol

In den Winterferien waren wir dieses Jahr im südtiroler Grödnertal. Es liegt umrandet von den imposanten Dolomitenbergen Langkofel, Plattkoefel, Piz Boe und dem Naturpark Puez-Geisler. Die dazugehörigen Ortschaften heißen St. Ulrich, St. Christina und Wolkenstein. Das Skigebiet „Ski Dolomiti“ ist riesig und wir hatten bei der Skirunde „Sellaronda“ immer wechselnde Ausblicke auf die schroffen Dolomitenspitzen. Im romantischen Langental im Naturpark Puez-Geisler machten wir eine wildromantische Wanderung während andere mit Langlaufskieren an uns vorbeiglitten. Überall hatten wir die Möglichkeit, lecker einzukehren und die Spezialitäten der Region wie Erdäpfelblattlen mit Kraut zu probieren oder mit einem Marendebrettl die Sonne auf einer Hütte zu genießen. All unsere Erlebnisse haben wir Euch als Tipps für das Grödnertal im Winter zusammengetragen.

WEITERLESEN

Winterurlaub im Pustertal in Südtirol – 7 Aktivitäten zum Nachmachen

Einer der schönsten Flecken der Welt ist für mich das Hochpustertal in Südtirol mit seinen schroffen Dolomitenbergen und seinen zahlreichen Wandermöglichkeiten – auch im Winter. Als wir in den Herbstferien dort waren, wurden wir vom Schnee überrascht und schnell sollte unser Wanderurlaub zum Winterurlaub im Pustertal werden. Lest, warum wir jederzeit wiederkommen würden!

WEITERLESEN
1 2 3 6