Tipps für Euren Städtetrip nach Moskau

Nach langer Zeit ging es für uns mal wieder in eine Stadt: und zwar nach Moskau! Schon immer wollten wir die Hauptstadt des Landes der Zaren, der Zwiebeltürme, von Lenin und den Ex-Sowjets besichtigen. Also buchten wir unsere Flüge und Hotel für Anfang Januar und kamen noch in den Genuss der russisch-orthodoxen Weihnachtszeit. Ein tolles Erlebnis! Lest unseren Reisebericht und unsere Tipps für Moskau.

WEITERLESEN

Vielleicht interessiert Euch auch ...

Mit dem Hausboot in Mecklenburg-Vorpommern

Längst wollten wir einen Urlaub mit dem Hausboot in Mecklenburg-Vorpommern unternehmen – und warum nicht auf der Kleinseenplatte, von der wir schon so viel gehört hatten!  Wir entschieden uns für ein Hausboot in Form eines Bungalow-Floßes und hatten – ohne Übertreibung – die entspannteste Zeit unseres Lebens: fern von Hektik und Alltagsstress gleiteten wir bei schönem Wetter entlang von Kanälen und Seen, vorbei an Wäldern, Mooren und Schilfgürteln, ankerten auf Seen für einen Badestopp, besichtigten süße Städtchen und holten unser Abendessen bei einem der zahlreichen Fischer, an denen wir „vorbeituckerten“.

WEITERLESEN

Vielleicht interessiert Euch auch ...

Gardasee: zauberhafte Orte und Aktivitäten, die Ihr auf keinen Fall auslassen solltet

Der Gardasee ist echt ein Traumfleckchen – und das nicht weit von Süddeutschland: Palmen, Berge, Wasser und das italienische Flair! Umso mehr genossen wir unseren Familienurlaub Anfang September in Riva am Gardasee. Neben Aktivitäten wie Biken, Kanu fahren & chillen am Hotelpool vom Resort du Lac et du Parc, schmausten wir mit Blick auf die Palmen abends leckere Spaghetti mit Meeresfrüchten und Tiramisu.

WEITERLESEN

Vielleicht interessiert Euch auch ...

Ein zauberhaftes Wochenende in Valsugana – Zwischen Südtirol und Gardasee

Kooperation

Als Reisebloggerfamilie reisen wir viel und sehr gerne. Da uns viele Reisedestinationen mittlerweile viel zu voll sind, sind wir immer auf der Suche nach nahen Zielen fernab der Masse. Neulich bekamen wir einen Tipp von Freunden, die letztes Jahr mit ihren Kindern nach Valsugana in Norditalien mit ihren Kindern gereist waren. Warum? Sie waren begeistert von der atemberaubenden und menschenleeren Bergwelt, von den warmen Badeseen und dem italienischen Flair des Tals. Und das nicht unweit von Deutschland! Wir kannten das Tal noch nicht, das sich zwischen Südtirol und dem Gardasee befindet und nahmen es zum Anlass, mithilfe unserer Freunde einen Artikel darüber zu schreiben!

WEITERLESEN

Vielleicht interessiert Euch auch ...

Mit der Familie am Chiemsee

Deutschland hat nicht nur im Norden ein Meer! Nein, es gibt auch eins im Süden, und zwar das bayerische Meer. Es liegt direkt vor der imposanten Kampenwand, die an zackige Dolomitenberge erinnert! Die Region um den Chiemsee ist extrem vielfältig, denn sie bietet von Baden über Bergwandern und Fahrradtouren auch zahlreiche Ausflugsmöglichkeiten. Wir sind regelmäßig am Chiemsee und haben noch längst nicht die ganz Gegend erforscht. Lest selbst, was Ihr mit der Familie am Chiemsee alles erleben könnt.

WEITERLESEN

Vielleicht interessiert Euch auch ...

1 2 3 5