Virtuelle Reisen und Touren zu (nicht) geheimen Orten der Welt

Wenn das Reisen in weite Ferne rückt, bleibt uns nur noch das Träumen von Reisen oder das virtuelle Reisen. Wie cool, dass es heutzutage so viele digitale Möglichkeiten gibt: Google Earth, Webcams im Krüger Nationalpark oder 360-Grad-Videos. So habt Ihr das Gefühl, als seid Ihr selber vor Ort genauer gesagt direkt beim Paragliding oder Tauchen. Das bringt uns das geliebte analoge Reisen zu mindestens teilweise wieder zurück. Hier haben wir Euch ein paar Tipps zusammengetragen.

WEITERLESEN

Vielleicht interessiert Euch auch ...

Wohin reisen mit Kindern im Mai?

Wohin reisen mit Kindern im Wonnemonat Mai? Mitteleuropa erwacht gerade in zartem Grün und die ersten warmen Tage stehen uns bevor. Auch wenn es zu Hause bekanntermaßen am schönsten ist, zieht es uns im Urlaub gerne an Orte, wo die Schönwettergarantie bei 100 Prozent liegt. Deshalb wären unsere Vorschläge: Andalusien, Zypern und New York – allesamt für Euch im Mai getestet.

WEITERLESEN

Vielleicht interessiert Euch auch ...

Unsere schönsten Weihnachtsmärkte für Familien

Bald beginnt sie wieder, die besinnliche Zeit. Wie wäre es, den Besuch eines Weihnachtsmarktes zum Kurztripp zu machen? Wir haben Euch unsere Lieblings-Weihnachtsmärkte für Familien in Deutschland und Österreich zusammengestellt, die wir oder andere Familienblogger selbst erprobt haben. Habt Spaß mit Eurer Familie!

WEITERLESEN

Vielleicht interessiert Euch auch ...

4 Gründe, warum Pag für die Familie die schönste Insel Kroatiens ist!

In den letzten bayerischen Pfingstferien haben wir richtig viele Erfahrungen in Kroatien mit Kindern“ gemacht und mit unserer Familie eine Woche auf der kroatischen Insel Pag verbracht. Ein durch und durch gelungener Familienurlaub auf der in unseren Augen schönsten Insel Kroatiens! Warum Pag für Familien die schönste Insel ist, das erfahrt Ihr jetzt.

WEITERLESEN

Vielleicht interessiert Euch auch ...

Warum ein Wochenende in Wien mit Kindern im Advent am schönsten ist!

Ward Ihr schon einmal in Wien? Wien ist ja zu jeder Jahreszeit einen Besuch wert, aber gerade zur Adventszeit erwartet Euch der Inbegriff von „weihnachtlichem Flair“. Denn Wien ist sowohl gemütlich, dank seiner vielen Kaffeehäuser, aber auch quirlig, dank der starken Musik- und Kunstszene, die sich in den letzten Jahren dort etabliert hat. Aber auch das Kaiserlich-Königliche Flair vergangener Zeit spürt Ihr an vielen Plätzen Wiens. Hier können sich Eure kleinen Prinzessinnen vorstellen, wie sich das Leben einer Prinzessin, Königin oder Kaiserin anfühlt. An allen Ecken duftet es nach gebrannten Mandeln, die Stadt ist wunderschön beleuchtet und die Zahl der Weihnachtsmärkte macht es schier unmöglich, an einem Wochenende auch nur einen Bruchteil davon zu besuchen.

WEITERLESEN

Vielleicht interessiert Euch auch ...