Holzleb’n – das familienfreundliche Chalet-Dorf in Großarl mit Bauernhof

Reisekooperation

Bereits bei der Buchung unseres Herbsturlaubs waren wir sehr neugierig, was uns in einem „Chalet-Dorf“ erwartet. Bislang waren wir immer nur in Ferienwohnungen oder in Hotels, nie in Chalets und erst recht nicht in einem Chalet-Dorf! Schon von der ersten Minute an waren unsere Kinder und auch wir schwer begeistert. Ein Alm-Chalet mit eigenem Spa-Bereich für die Großen und ganz viel zu entdecken für die Kleinen. Die Kombi „Annehmlichkeiten eines Hotels plus Wohlfühlfaktor einer Almhütte“ ist einfach toll!

WEITERLESEN

Vielleicht interessiert Euch auch ...

Familienskigebiet Almenwelt Lofer in Österreich

Neulich hatten uns Freunde mit Kleinkindern besucht und wir alle wollten zusammen von München skifahren gehen! Also recherchierten wir nach geeigneten Familienskigebieten in Österreich nahe der deutschen Grenze und wurden auch fündig: die Almenwelt Lofer. Warum das Skigebiet sehr familienfreundlich ist und sich perfekt für das Skifahren mit 4-12-jährigen Kindern eignet, haben wir Euch hier zusammengefasst!

WEITERLESEN

Vielleicht interessiert Euch auch ...

Family Home Alpenhof – das perfekte Familienhotel im Pustertal

Reisekooperation

Im Januar haben wir ein Wochenende im Family Home Alpenhof verbracht – ein tolles Familienhotel im Pustertal vor einer traumhaften Dolomiten-Kulisse von Peitlerkofel über die Geislerspitzen, Lang- und Plattkofel bis zum Schlern. Das Familienhotel befindet sich im wunderschönen Meransen im Pustertal in Südtirol. Das Familienangebot im Hotel war so groß, dass wir wirklich Probleme hatten, alles wahrzunehmen. Als wir unsere Kinder nach dem Urlaub fragten, wie es ihnen gefallen hatte, sagten sie: “Wir wollen im Alpenhof wohnen.” Gewinnt ein Wochenende mit der Familie im Family Home Alpenhof!

WEITERLESEN

Vielleicht interessiert Euch auch ...

Unser Familienwochenende im Skigebiet Gitschberg-Jochtal in Südtirol

Im Januar waren wir mit der Familie in dem sehr netten Skigebiet Gitschberg-Jochtal in Südtirol. Wir erreichten es von München aus in nur zweieinhalb Stunden und fuhren während des gesamten Wochenendes auf relativ leeren Pisten. Wo findet man das heutzutage noch? Wir fanden es sehr abwechslungsreich, da es unterschiedliche Pisten-Schwierigkeitsgrade gab und es auch landschaftlich bei uns punktete.

WEITERLESEN

Vielleicht interessiert Euch auch ...

Die coolsten Wintersportarten mit der Familie

Wir geben zu: Skifahren macht unglaublich viel Spaß und wir praktizieren es auch sehr oft im Winter. In den letzten Jahren haben wir aber auch viele andere Wintersportarten ausprobiert, die uns mindestens genauso viel Spaß gemacht haben wie Skischuhwandern, Huskyschlittenfahren, Gletscherwandern oder einfach nur Langlaufen. Es gibt viele schöne Gegenden und Reiseziele in Deutschland und Europa, wo Ihr genau diese alternative Wintersportarten mit der Familie ausüben könnt. Lest selbst, was wir Euch zusammengetragen haben.

WEITERLESEN

Vielleicht interessiert Euch auch ...