Rügen mit Kindern – Reisebericht und Tipps

Dieses Jahr verschlug es uns mit unseren Kindern an die Ostsee und zwar nach Rügen, Deutschlands größte Insel. Herrliche Buchen-, Birken- und Kiefernwälder und lange weiße Sandstrände erwarteten uns. Außerdem begleitete uns mediterranes Sommerwetter, sodass wir uns keine Minute lang im Urlaub beklagen konnten. Auch gab es auf der Insel so viel zu sehen und zu entdecken, dass wir überwältigt waren:  prachtvolle Seebäder mit Strandvillen, schmucke Reetdachhäuser, eindrucksvolle Kreidefelsen, Bernsteine und Feuersteine und viel Zeitgeschichte.

WEITERLESEN

Vielleicht interessiert Euch auch ...

Ein Städtetripp mit der Familie in München

München ist eine der beliebtesten Städte für Familien, denn die Stadt ist entspannt, grün und man kann viele Sehenswürdigkeiten zu Fuß und mit dem Kinderwagen erledigen. Wir sind Wahlmünchner und lieben unsere Stadt so sehr, dass wir sie Euch endlich vorstellen möchten!

WEITERLESEN

Vielleicht interessiert Euch auch ...

Gewinnt ein Wochenende in Valsugana – Zwischen Südtirol und Gardasee

Kooperation

Als Reisebloggerfamilie reisen wir viel und sehr gerne. Da uns viele Reisedestinationen mittlerweile viel zu voll sind, sind wir immer auf der Suche nach nahen Zielen fernab der Masse. Neulich bekamen wir einen Tipp von Freunden, die letztes Jahr mit ihren Kindern nach Valsugana in Norditalien mit ihren Kindern gereist waren. Warum? Sie waren begeistert von der atemberaubenden und menschenleeren Bergwelt, von den warmen Badeseen und dem italienischen Flair des Tals. Und das nicht unweit von Deutschland! Wir kannten das Tal noch nicht, das sich zwischen Südtirol und dem Gardasee befindet und nahmen es zum Anlass, mithilfe unserer Freunde einen Artikel darüber zu schreiben!

WEITERLESEN

Vielleicht interessiert Euch auch ...

Urlaub mit der Familie im Berchtesgadener Land

In Deutschland gibt es so viel schöne und unterschiedliche Ecken, die es zu bereisen gilt! Eine Ecke, die wir besonders mögen, ist das Berchtesgadener Land im Südosten Deutschlands, an der österreichischen Grenze: imposante Berge wie der Watzmann, kristallblaue Bergseen und saftige Almwiesen. Wenn Ihr Euren Familienurlaub aktiv erleben wollt mit vielen Wanderungen im Nationalpark Berchtesgaden und Familienausflügen, dann seid Ihr dort genau richtig! Wir haben diese Ecke in den letzten Jahren für uns aus München aus entdeckt und können Euch tolle Tipps geben.

WEITERLESEN

Vielleicht interessiert Euch auch ...

Auf nach Föhr – unser perfekter Familienurlaub auf der Insel

Wir lieben die Nordsee und die Insel Föhr. Dort kann es unter Umständen eine Woche lang regnen. Dennoch ist man von Wind und Wetter gebräunt im Gesicht und wahnsinnig erholt. Unglaublich schön sind die weißen Strände im Westen der Insel, die süßen Reetdach-Häuser und die offene und herzliche Mentalität der Nordfriesen. Die Insel Föhr liegt in der Nordsee, gleich neben den bekannteren Inseln Sylt und Amrum und ist nur 80 qkm groß. Wusstet Ihr, dass das nordfriesische Wattenmeer in der Nordsee mit seinen Gezeiten auf der Erde einzigartig und ein UNESCO-Naturerbe ist? Was wir so toll an Föhr fanden: man kann so unglaublich viel mit der Familie unternehmen und das Angebot ist riesig! Lest selbst, was wir in unserem Familienurlaub auf Föhr erlebt haben.

WEITERLESEN

Vielleicht interessiert Euch auch ...

1 2 3 6