Mit der Familie in die nördliche Toskana Unsere fünf besten Tipps!

Alle paar Jahre fahren wir in die Toskana und müssen immer wieder feststellen: Es ist einfach traumhaft! Meer, Sonne, unendlich viele Sehenswürdigkeiten und kulinarische Köstlichkeiten, wo immer man sich aufhält. Unser großer Vorteil: Wir als Süddeutsche können sie bequem mit dem Auto erreichen. Heute erzählen wir Euch, was Ihr keinesfalls in der nördlichen Toskana – mit und ohne Familie – verpassen solltet. Dabei haben uns auf ganze fünf Highlights beschränkt.

Continue Reading

Warum uns das Gardaland so gut gefallen hat! Nicht nur bei schlechtem Wetter eine tolle Alternative!

Gardaland – Ihr rümpft die Nase? Warum solltet Ihr in Eurem wohlverdienten Familienurlaub einen Tag Sonne und Baden gegen den Besuch eines Vergnügungsparks eintauschen? Völlig berechtigte Fragen, die wir uns auch gestellt haben. Und uns des Besseren belehren haben lassen. Warum das Gardaland für jedermann zu einem schönen Urlaubstag werden kann, verraten wir Euch heute!

Continue Reading

Warum wir die Westküste des Gardasees so lieben! Gardaland, eine Motorboot-Tour, Wochenmärkte, eine herrliche Wanderung und vieles mehr

Wir lieben den Gardasee! Zumindest für Süddeutsche ist der Besuch des Lago di Garda im Norden von Italien ein echter Klassiker unter den Familien-Urlauben. Kein Wunder, ist doch der See sauber, die Ortschaften drumherum schon richtig italienisch und das gesamte italienische Flair hat eindeutig Sommerurlaub-Charakter. Wir haben uns für unsere Reise die Westküste des Gardasees vorgenommen, da diese, im Gegensatz zur Ostseite, die direkt an der Autobahn liegt, in den Ferienmonaten weniger übervölkert ist.

Continue Reading

Reisen mit Kindern im Juni Island, Wien & Albarella

Urlaubszeit! Gerade der Juni bietet sich für einen schönen Familienurlaub an. Ihr müsst nicht teure Flugreisen auf Euch nehmen, um in die Wärme und Sonne zu kommen. Nördliche Länder sind gerade jetzt am schönsten, die Tage am längsten, das Licht ganz herrlich! Städtereisen finden im Freien statt und ihr trotzt nicht in Museen oder Cafes dem Regen oder der Kälte. Also, nichts wie los!- Lasst Euch von unseren Vorschlägen inspirieren und genießt den Frühsommer!

Continue Reading

Bad Ratzes – das Familienhotel am Schlern in Südtirol Unser Pfingstferientipp für Familien mit kleineren Kindern

Ganz ohne Zweifel gibt es kaum ein anderes Familienhotel im europäischen Raum, das so wunderbar abgeschieden liegt wie Bad Ratzes. Und das mitten in Südtirol, unterhalb der Seiser Alm, am Fuße des Schlern, gerade mal drei Stunden von München entfernt.

Ganz kurz vorab: Dieses Hotel ist nichts für Familien, die solides WLAN, permanente Erreichbarkeit und die neuesten Gimmicks hinsichtlich Wasserrutschen, stylische Einrichtung und Spa brauchen. Das Besondere an Bad Ratzes ist eine einmalig ruhige Lage in einem riesengroßen Wald sowie das ganze Ambiente des Hotels, das so ruhig und so entspannt ist. Sei es das Personal, das freundlich, hilfsbereit, aber kein bisschen aufdringlich ist, sei es der Spielbereich, das Schwimmbad, das Restaurant – hier ist alles noch so beschaulich und gemütlich, wie man es sich für einen ruhigen Urlaub mit Familie wünscht. Kein Hotel der Superlative, sondern ein Hotel des Understatements, wenn man es neumodisch ausdrücken will.

Continue Reading

Wohin reisen mit Kindern im April? In wärmere Gefilde - Rom, Südtirol oder doch gleich nach Lanzarote?

Der April macht ja, zumindest in Deutschland, wettertechnisch bekanntlich was er will. Während wir uns hier auf Schnee oder Graupel, Regengüsse und Co einstellen können, erfreuen sich andere europäische Ländern südlich der Alpen bereits über beständiges Frühlingswetter. Gemein! Nichts wie los, im April müssen keine sündhaft teuren Flüge mehr gebucht werden, um ein wenig Sonne zu tanken. Wir haben uns für Euch überlegt, wohin Ihr mit Euren Kindern im April kurzfristig reisen könnt und schlagen Euch folgende Reiseziele vor: Rom, Südtirol und Lanzarote.

Continue Reading

Die erste Kulturreise am Golf von Neapel mit Kindern Amalfiküste, Pompeij, Vesuv & Neapel

Kulturreise und Kinder – hört sich nicht vereinbar an, oder? Wir hätten da einen Vorschlag: Die Amalfiküste mit seinen schönen Orten, die Ausgrabungsstätte Pompeji und der Vulkan Vesuv. Diese Reise ist für Kinder, die zumindest schon ein wenig HSU in der Schule gehabt haben und lesen können, sicher ein guter Start in die spannende Geschichte Europas. Wir haben es letzten Sommer mit unseren 8- und 7-jährigen Söhnen versucht und es wurde zum Erfolg. Noch heute reden die Kinder über die schöne Ausgrabungsstadt, über den Vulkan und die schicken Italiener und Ihre Jachten, die vor der Küste Amalfis liegen.

Continue Reading

Skiurlaub auf dem Bauernhof Der Rote Hahn in Südtirol

Habt Ihr schon mal einen Skiurlaub auf einem Bauernhof verbracht?  Habt Ihr Euch morgens für Euer Bauernfrühstück die Eier selbst aus dem Hühnerstall geholt und seid dann zum Schneeschuhwandern, Rodeln oder Skifahren gegangen? Und habt Ihr Euch dann abends in der gemütlichen Bauernstube aufgewärmt und dem Bauern anschließend beim Melken zugeschaut? Nein? Dann müsst Ihr es unbedingt nachholen!

Continue Reading

feldmilla designhotel – Natur, entspannen, schlemmen Tolle Angebote für die Herbstferien


In den Herbstferien war ich mit meiner Familie im feldmilla designhotel in Sand in Taufers in Südtirol. Uns persönlich gefällt das familiär betriebene Hotel aufgrund seiner Herzlichkeit, seinem Wohlfühlfaktor und der tollen Umgebung unglaublich gut. Nicht ohne Grund waren wir schon zum zweiten Mal dort. Das Hotel wird von der Familie Leimegger betrieben, die einem jederzeit mit Rat und Tat für Wanderempfehlungen oder Freizeittipps zur Seite steht. Gastfreundschaft und persönliche Betreuung werden ganz groß geschrieben. Und Familien sind sehr willkommen.

Continue Reading