Schenna – der perfekte Südtirol-Urlaub für die ganze Familie

Reisekooperation

Wir sind ja ganz große Südtirol-Fans – und träumen immer davon, uns im Alter dort niederzulassen. Daher haben wir letzten Sommer einen Urlaub in Schenna, mit der Familie gemacht. Über Wandern, Reiten, Baden, Shoppen – wir haben es uns richtig gut gehen lassen! Denn das ist in Schenna wirklich leicht. Was wir alles erlebt haben, erzählen wir Euch heute!

WEITERLESEN

Vielleicht interessiert Euch auch ...

Family Home Alpenhof – das perfekte Familienhotel im Pustertal

Reisekooperation

Im Januar haben wir ein Wochenende im Family Home Alpenhof verbracht – ein tolles Familienhotel im Pustertal vor einer traumhaften Dolomiten-Kulisse von Peitlerkofel über die Geislerspitzen, Lang- und Plattkofel bis zum Schlern. Das Familienhotel befindet sich im wunderschönen Meransen im Pustertal in Südtirol. Das Familienangebot im Hotel war so groß, dass wir wirklich Probleme hatten, alles wahrzunehmen. Als wir unsere Kinder nach dem Urlaub fragten, wie es ihnen gefallen hatte, sagten sie: “Wir wollen im Alpenhof wohnen.” Gewinnt ein Wochenende mit der Familie im Family Home Alpenhof!

WEITERLESEN

Vielleicht interessiert Euch auch ...

Unser Familienwochenende im Skigebiet Gitschberg-Jochtal in Südtirol

Im Januar waren wir mit der Familie in dem sehr netten Skigebiet Gitschberg-Jochtal in Südtirol. Wir erreichten es von München aus in nur zweieinhalb Stunden und fuhren während des gesamten Wochenendes auf relativ leeren Pisten. Wo findet man das heutzutage noch? Wir fanden es sehr abwechslungsreich, da es unterschiedliche Pisten-Schwierigkeitsgrade gab und es auch landschaftlich bei uns punktete.

WEITERLESEN

Vielleicht interessiert Euch auch ...

Val di Fassa – in die Dolomiten zum Skifahren

Reisekooperation

Aus unerklärlichen Gründen ist das Val di Fassa in den italienischen Dolomiten, auf Deutsch Fassatal genannt, wenig bekannt. Es grenzt an Südtirol und zeichnet sich durch eine perfekte Kombination aus einer spektakulären Landschaft und italienisch-ladinischer Kultur und Tradition aus. Wir waren Ende Februar dort zum Skifahren und uns hat es so gut gefallen, dass wir nächstes Jahr wieder kommen werden. Einmal zum Skifahren und einmal zum Wandern!

WEITERLESEN

Vielleicht interessiert Euch auch ...

Wohin reisen mit Kindern im April?

Der April macht ja, zumindest in Deutschland, wettertechnisch bekanntlich was er will. Während wir uns hier auf Schnee oder Graupel, Regengüsse und Co einstellen können, erfreuen sich andere europäische Ländern südlich der Alpen bereits über beständiges Frühlingswetter. Gemein! Nichts wie los, im April müssen keine sündhaft teuren Flüge mehr gebucht werden, um ein wenig Sonne zu tanken. Wir haben uns für Euch überlegt, wohin Ihr mit Euren Kindern im April kurzfristig reisen könnt und schlagen Euch folgende Reiseziele vor: Rom, Südtirol und Lanzarote.

WEITERLESEN

Vielleicht interessiert Euch auch ...