Lagune von Bibione Tipps – 5 zauberhafte Orte abseits des Massentourismus

Bibione ist als Destination des Massentourismus bekannt. Ganze 42.000 Liegen in 48 Reihen kann der Stadtstrand von Bibione aufweisen. Kein Wunder, dass dies viele Individual- oder Familienurlauber abschreckt. Doch das ist nur die halbe Wahrheit, denn Bibione hat auch viele schöne Orte abseits des Massentourismus zu bieten. Wir waren Ende Mai dort und hatten wirklich tolle und erholsame Tage. Hier verraten wir Euch unsere Bibione-Tipps, die zauberhaften Orte wie der Naturpark Valgrande mit seiner außerordentlichen Artenvielfalt an Vögeln, die Lagune oder der Brussa-Naturstand.

WEITERLESEN

Vielleicht interessiert Euch auch ...

Venedig – 10 ultimative Tipps für Euren Städtetrip

Venedig hat mich auch ein zweites Mal verzaubert. Das erste Mal war ich als Kind in der Lagunenstadt und ich hatte wunderschöne Erinnerungen an die trubelige und einst mondäne Stadt mit dem quirligen Treiben der Boote, Vaporettos und Gondeln auf dem Canale Grande.

WEITERLESEN

Vielleicht interessiert Euch auch ...

Familienresort Gardasee: aktiv mit der Familie entspannen & spektakulär wohnen

Nach drei Wochen Deutschlandurlaub packte uns das Fernweh und wir fuhren kurzerhand ins Du Lac et Du Parc Grand Resort in Riva am Gardasee. Zusammenfassend lässt sich sagen: Besser geht es nicht! Schon allein einen exotischen Palmendschungel vor der Hotelzimmer-Terrasse zu haben, „beamte“ uns immer wieder kurz in die Südsee, wären da nicht die Berge gewesen. Die Inneneinrichtung des Resorts und das Spa überzeugten auch mit ansprechendem Design und das Restaurantessen war fantastisch. Die Kinder waren glücklich, weil sie sich im Hotel „vogelfrei“ bewegen konnten, mal im Kinderclub vorbeischauten, in einem der drei Pools badeten, Tennis spielten oder im Windsurfingkurs waren. Mein absoluter Top-Tipp für einen Sommerurlaub mit kurzer Anreise von Süddeutschland.

WEITERLESEN

Vielleicht interessiert Euch auch ...

Gardasee Tipps: zauberhafte Orte und Aktivitäten, die Ihr auf keinen Fall auslassen solltet

Der Gardasee ist echt ein Traumfleckchen – und das nicht weit von Süddeutschland: Palmen, Berge, Wasser und das italienische Flair! Umso mehr genossen wir unseren Familienurlaub Anfang September in Riva am Gardasee. Neben Aktivitäten wie Biken, Kanu fahren & chillen am Hotelpool vom Resort du Lac et du Parc, schmausten wir mit Blick auf die Palmen abends leckere Spaghetti mit Meeresfrüchten und Tiramisu.

WEITERLESEN

Vielleicht interessiert Euch auch ...

Eggental – unser Urlaub im UNESCO-Weltnaturerbe Rosengarten-Latemar

Das Eggental gehört zum UNESCO-Weltnaturerbe und ist eines der schönsten Täler Südtirols, denn es ist umgeben von den imposanten Latemar- und Rosengartengebirgsketten. Als wir im Herbst da waren, lud das herrliche Wetter zu Wanderungen ein. Immer wieder tauchten in den gelb gefärbten Fichtenwälder links und rechts von uns die spitzen Dolomiten auf. Auch besuchten wir die Biokäserei Lerner, den spektakulären Karersee mit seinen tiefgrünen- und türkisenen Farben und das Ötzi-Museum in Bozen. Gewohnt haben wir im Hotel Engel in Welschnofen.

WEITERLESEN

Vielleicht interessiert Euch auch ...