Reise nach Lappland im Winter- die letzte Wildnis Europas

Ein lang ersehnter Traum wurde wahr, als der Termin für unsere Reise in das finnische Lappland an den Inarisee bevor stand. Unsere Vorfreude auf Polarlichter, Husky- und Motorschlitten fahren, Eisangeln und die Saamikultur kennenlernen, war einfach riesig. Wir flogen nach Lappland für ein verlängertes Wochenende und wir wurden nicht enttäuscht. Lest selbst, was wir alles auf unserer Reise nach Lappland im Winter erlebt haben.

WEITERLESEN

Vielleicht interessiert Euch auch ...

Gardasee: zauberhafte Orte und Aktivitäten, die Ihr auf keinen Fall auslassen solltet

Der Gardasee ist echt ein Traumfleckchen – und das nicht weit von Süddeutschland: Palmen, Berge, Wasser und das italienische Flair! Umso mehr genossen wir unseren Familienurlaub Anfang September in Riva am Gardasee. Neben Aktivitäten wie Biken, Kanu fahren & chillen am Hotelpool vom Resort du Lac et du Parc, schmausten wir mit Blick auf die Palmen abends leckere Spaghetti mit Meeresfrüchten und Tiramisu.

WEITERLESEN

Vielleicht interessiert Euch auch ...

6 ultimative Tipps für das Reisen in Island mit Kindern

Wir hatten diese Pfingstferien das große Glück, mit unseren Kindern nach Island zu reisen – ein unvergesslicher Urlaub, soviel vorab! Der genaue Routenplan unserer zweiwöchigen Reise folgt, doch heute wollen wir mit den ultimativen 6 Tipps für das Reisen in Island mit Kindern beginnen, die enorm hilfreich sind, wenn man sie vor dem Familienurlaub in Island weiss (wir kannten sie vor unserer Reise nach Island noch nicht).

WEITERLESEN

Vielleicht interessiert Euch auch ...

Wohin reisen mit Kindern im Mai?

Wohin reisen mit Kindern im Wonnemonat Mai? Mitteleuropa erwacht gerade in zartem Grün und die ersten warmen Tage stehen uns bevor. Auch wenn es zu Hause bekanntermaßen am schönsten ist, zieht es uns im Urlaub gerne an Orte, wo die Schönwettergarantie bei 100 Prozent liegt. Deshalb wären unsere Vorschläge: Andalusien, Zypern und New York – allesamt für Euch im Mai getestet.

WEITERLESEN

Vielleicht interessiert Euch auch ...

Kykladen-Hopping mit der Familie

Nachdem wir schon vor zwei Jahren auf Kreta waren und uns die Gastfreundlichkeit der Griechen, die weißgetünchten Dörfer mit ihren blauen Fensterläden und das leckere und abwechslungsreiche Essen so gefallen hatte, wollten wir dieses Jahr gleich mehrere griechische Inseln bereisen. Wir hatten gehört, dass sich ein Kykladen-Hopping dafür gut eignen würde, da die Inseln in der Hauptsaison sehr gut miteinander verbunden und eine landschaftliche Wucht seien. Nach einer etwas längeren Recherche, welche Inseln es dann sein sollten, entschieden wir uns für Mykonos, Santorin, Milos und Paros. Lest selbst wie uns unser Kykladen-Hopping mit der Familie gefallen hat!

WEITERLESEN

Vielleicht interessiert Euch auch ...

1 2 3 8