Mit der Familie in die nördliche Toskana Unsere fünf besten Tipps!

Alle paar Jahre fahren wir in die Toskana und müssen immer wieder feststellen: Es ist einfach traumhaft! Meer, Sonne, unendlich viele Sehenswürdigkeiten und kulinarische Köstlichkeiten, wo immer man sich aufhält. Unser großer Vorteil: Wir als Süddeutsche können sie bequem mit dem Auto erreichen. Heute erzählen wir Euch, was Ihr keinesfalls in der nördlichen Toskana – mit und ohne Familie – verpassen solltet. Dabei haben uns auf ganze fünf Highlights beschränkt.

Continue Reading

Auf Natur-Entdecker-Tour durch Costa Rica, Teil 1 Wasserfälle, Traum-Strände, Dschungel, wilde Pferde, Affen & vieles mehr

Ist der Flug nicht etwas weit? Ist Costa Rica wirklich sicher mit Kindern? So und ähnlich sahen die Fragen von Freunden aus, als wir zum ersten Mal nach Costa Rica gereist sind. Heute, drei Jahre später und drei Costa Rica-Reisen mehr im Gepäck, können wir beide Fragen klar mit „Ja“ beantworten. Auch wenn Costa Rica auf der Landkarte im Vergleich zum großen Amerika nur sehr schmal und klein wirkt, so ist es an Vielseitigkeit, Naturschauspiel und Abwechslung kaum zu überbieten. In unserem Bericht konzentrieren wir uns auf die Westküste am Pazifischen Ozean.

Continue Reading

Zwei Wochen mit der Familie und Wohnmobil durch Portugal Nationalpark Peneda-Geres, Porto, Douro Tal und spektakuläre Badeorte an der Atlantikküste

Portugal stand schon seit Jahren bei uns ganz weit oben auf unserer Reiseliste. Umso schöner, dass wir im letzten Sommer die Möglichkeit hatten, zumindest für zwei Wochen mit der Familie durch Portugal zu reisen. Wir sind einfach der Küste von Nord nach Süd gefolgt und haben mit unseren drei kleinen Kindern im Alter von 6,4 und Baby eine Campingsause im Wohnmobil daraus gemacht. Wir denken noch heute oft nostalgisch daran und wollen es so bald wie möglich ausgiebiger wiederholen!

Continue Reading

Rumänien – Natur & Abenteuer für die ganze Familie Dracula-Schloss, Karpaten & Naturreseverat Hagieni

Rumänien ist auf den ersten Blick sicher nicht auf der Top Ten Liste der beliebtesten Reiseziele als Familie. Vielleicht sogar nicht einmal unter den Top 50. Dabei tut man diesem Land absolut unrecht. Rumänien hat uns auf unserer sechswöchigen Reise von Deutschland bis nach Griechenland und zurück im letzten Sommer mit unseren vier Kindern (im Alter von 7,6,3 und einem Jahr) sehr überrascht. Euch erwartet ein riesengroßer Mix unterschiedlichster Eindrücke: extrem freundliche Menschen, die bei jeder Gelegenheit ein paar Brocken deutsch zum Besten geben, historisch günstige Preise, eine wunderschöne Landschaft, die über Meer, Berge, Wälder und Weiten alles bietet, teilweise Armut und dennoch gepflegte Häuser, schreckliche Straßen – bis auf die Autobahn – und in jedem noch so kleinen Dorf eine liebevoll restaurierte Kirche.

Continue Reading

Kurztripp Mystisches Island Vulkane, Gletscher, Polarlichter, Sagen & Wale

Ehrlich gesagt, Island war immer eines unserer Traumziele. Warum eigentlich? Für uns war es die Mischung aus grandioser Natur, Vulkanen, Gletschern und Mystik. Als dann Island mit dem Vulkan „Eyjafjallajökull“ 2010 in die Medien kam, weil er non stopp Lava spuckte und den gesamten Flugverkehr lahm legte, kam uns Island wieder in den Sinn. Uns war klar: wir müssen da irgendwann hin.  Als wir auf ein unschlagbares Angebot von Iceland Air stießen, haben wir dann nicht mehr lange gefackelt und einen Kurztripp nach Island gemacht.

Continue Reading

Kuba mit Kindern Tipps für UNESCO-Weltkulturerbe-Städte, Karibische Strände, Kubanische Rhythmen

Kuba ist eine ein tolles und aufregendes Land. Ihr kennt diese Leichtigkeit aus den Reisekatalogen: Karibische Strände, Kubanische Musikgruppen und tolle Cocktails. Doch ist es das wahre Kuba? Als wir dort waren, fühlten wir uns gleich Jahrzehnte zurückversetzt: alte amerikanische Oldtimer, russische Ladas und Pferdekarren beherrschten das Straßenbild. Bunte Fassaden der Prachtpaläste aus Kubas Blütezeit der 20iger Jahre, kubanische Rhythmen an jeder Ecke, Sonne, Sozialismus und Karibik pur, wo immer wir waren. Ist es auch empfehlenswert für Familien mit Kindern? Seid Ihr dort sicher? Wäre man im schlimmsten Fall gesundheitlich gut versorgt? All diese Fragen stellten uns unsere Freunde und Bekannten und all diese Infos erfahrt Ihr in unserem Reisebericht über Kuba mit Kindern!

Continue Reading

Reisetipps für Kuba Reisen in Kuba mit Kindern, Gesundheit, Sicherheit

Kuba – bunte Fassaden aus Kubas Blütezeit der 20iger Jahre, kubanische Rhythmen an jeder Ecke, Sonne, Sozialismus und Karibik pur, wo immer Ihr seid. Ist es auch empfehlenswert für Familien mit Kindern? Seid Ihr dort sicher? Wärt Ihr im schlimmsten Fall gesundheitlich gut versorgt?  All das erfahrt Ihr in unseren allgemeinen Reisetipps und -informationen über Kuba!

Continue Reading

Familienurlaub auf der Peleponnes Korinth, Mykene, Epidauros und eine Zahnradbahn - auf den Spuren der alten Griechen

Die Peleponnes Halbinsel ist ein einziges Kultur- und Naturwunder! So viele schöne, ruhige Strände, Ausgrabungsstätten und interessante kleine Orte findet Ihr sonst nur selten. Auf den ersten Blick als Sightseeing-Tripp für ältere Herrschaften, die gerne Steine anschauen, bekannt, ist es ein wunderbares Reiseziel für Familien. Denn garniert mit den passenden griechischen Sagen und in Kombination mit dem Besuch an einem der vielen Strände mit türkisfarbenen Wasser, werden Eure Kleinen zu Pelepones Fans – garantiert!

Continue Reading

Strand- und Städtetripp nach Apulien mit der ganzen Familie Trulli, schöne italienische Städte und berühmte Strände

Zugegeben, Apulien, der südlichste Teil von Italien, ist von München aus eine weite Strecke. Aber es lohnt sich! Apulien ist traumhaft schön, die Landschaft gesäumt von Olivenbäumen, Weinanbaugebieten, tollen Hotels und Küstenabschnitten mit türkisfarbenem Wasser, so dass man sich immer wieder fragt, wieso man nicht schon früher nach Apulien gefahren ist.

Am beeindruckendsten sind ohne Frage die vielen Trulli, die man über ganz Apulien verstreut sieht. Was sind denn Trulli? Trulli sind runde Steinhäuser in Zwiebelform, meist weiß angemalt, deren Ursprung bis heute ungeklärt ist.

Continue Reading