Lagune von Bibione Tipps – 5 zauberhafte Orte abseits des Massentourismus

Bibione ist als Destination des Massentourismus bekannt. Ganze 42.000 Liegen in 48 Reihen kann der Stadtstrand von Bibione aufweisen. Kein Wunder, dass dies viele Individual- oder Familienurlauber abschreckt. Doch das ist nur die halbe Wahrheit, denn Bibione hat auch viele schöne Orte abseits des Massentourismus zu bieten. Wir waren Ende Mai dort und hatten wirklich tolle und erholsame Tage. Hier verraten wir Euch unsere Bibione-Tipps, die zauberhaften Orte wie der Naturpark Valgrande mit seiner außerordentlichen Artenvielfalt an Vögeln, die Lagune oder der Brussa-Naturstand.

WEITERLESEN

Vielleicht interessiert Euch auch ...

Venedig – 10 ultimative Tipps für Euren Städtetrip

Venedig hat mich auch ein zweites Mal verzaubert. Das erste Mal war ich als Kind in der Lagunenstadt und ich hatte wunderschöne Erinnerungen an die trubelige und einst mondäne Stadt mit dem quirligen Treiben der Boote, Vaporettos und Gondeln auf dem Canale Grande.

WEITERLESEN

Vielleicht interessiert Euch auch ...

harry’s home hotels & apartments: Roadtrip durch Österreich mit kids4free

Reisekooperation

Pünktlich zum Beginn der Pfingstferien starteten wir unsere harry’s home Tour durch Österreich. Wir fuhren nach Linz und Graz, zwei hübsche Städte, die schon immer auf unserer „Bucket List“ gestanden hatten. Wir entschieden uns für harry’s home hotels & apartments, um unseren Aufenthalt individuell mit Apartment und Frühstück zusammenstellen zu können. Und das Allerbeste war, dass die Kinder umsonst reisten. Die Tour war durchweg gelungen. Lest selbst!

WEITERLESEN

Vielleicht interessiert Euch auch ...

Dahme-Seenland – Hausboot Tipps für Einsteiger

Im Frühjahr des zweiten Corona-Jahres hatten wir uns (aus gegebenen Anlass) zu einer Deutschlandreise entschlossen. Inspiriert durch Inkens Blog-Artikel und ihre Tipps für einen Urlaub auf einem Hausboot machte ich mich auf die Suche nach einem Boot und den passenden Gewässern für uns unerfahrene Kapitäne. Hier kommen unsere Hausboot-Tipps für Einsteiger.

Ein Gastbeitrag von Meike Keil

WEITERLESEN

Vielleicht interessiert Euch auch ...

Berlin – die 11 coolsten Sightseeing Tipps mit Kindern

Schon oft waren wir in Berlin, dennoch nie mit Kindern. Umso spannender sollte es sein, Berlin aus Kindersicht zu erleben und mal ein ganz anderes Sightseeing-Programm zu unternehmen.  Statt dem Bode-Museum wurde es das Spionagemuseum, statt dem Berliner Dom das Madame Tussauds Wachsfigurenkabinett. Ein paar Klassiker musste es natürlich auch für die Kinder geben, wie der Besuch des Reichstags, eine Spreefahrt, das Mauermuseum und eine Sightseeing-Busfahrt – nicht mit einem Touribus, sondern mit der Buslinie 100, die mehr oder weniger für wenig Geld alle bekannten Sehenswürdigkeiten abfährt.

WEITERLESEN

Vielleicht interessiert Euch auch ...