10 Corona-Aktivitäten im Winter – viel Spaß draußen!

Corona wird uns auch noch im Winter begleiten. Damit Ihr Euch die Zeit draußen versüßen könnt, haben wir Euch die besten Corona-Aktivitäten im Winter aufgelistet. Vergesst bei sämtlichen Aktivitäten Eure Thermosflasche mit heißem Tee nicht!

WEITERLESEN

Vielleicht interessiert Euch auch ...

Reise nach Lappland im Winter- die letzte Wildnis Europas

Ein lang ersehnter Traum wurde wahr, als der Termin für unsere Reise in das finnische Lappland an den Inarisee bevor stand. Unsere Vorfreude auf Polarlichter, Husky- und Motorschlitten fahren, Eisangeln und die Saamikultur kennenlernen, war einfach riesig. Wir flogen nach Lappland für ein verlängertes Wochenende und wir wurden nicht enttäuscht. Lest selbst, was wir alles auf unserer Reise nach Lappland im Winter erlebt haben.

WEITERLESEN

Vielleicht interessiert Euch auch ...

Nachhaltig reisen – so einfach geht es!

Corona hat uns allen gezeigt, dass ein wenig mehr Enthaltsamkeit, was Urlaub und Konsum angeht, machbar ist. Auch schonen wir mit einem „enthaltsameren Urlaubskonsum“ die Umwelt und das Klima. Nachhaltig reisen bedeutet, bewusst und verantwortungsvoll unterwegs zu sein und den ökologischen Fußabdruck möglichst gering zu halten. Es ist wichtig, sorgsam mit Natur und Umwelt umzugehen und Respekt vor Kultur und der einheimischen Bevölkerung zu haben. Wir zeigen Euch, wie es ganz einfach geht! Nachhaltigkeit und Reisen schließen sich nicht aus, sie machen das Reiseerlebnis sogar intensiver! Warum? Lest selbst!

WEITERLESEN

Vielleicht interessiert Euch auch ...

Eggental – unser Urlaub im UNESCO-Weltnaturerbe Rosengarten-Latemar

Das Eggental gehört zum UNESCO-Weltnaturerbe und ist eines der schönsten Täler Südtirols, denn es ist umgeben von den imposanten Latemar- und Rosengartengebirgsketten. Als wir im Herbst da waren, lud das herrliche Wetter zu Wanderungen ein. Immer wieder tauchten in den gelb gefärbten Fichtenwälder links und rechts von uns die spitzen Dolomiten auf. Auch besuchten wir die Biokäserei Lerner, den spektakulären Karersee mit seinen tiefgrünen- und türkisenen Farben und das Ötzi-Museum in Bozen. Gewohnt haben wir im Hotel Engel in Welschnofen.

WEITERLESEN

Vielleicht interessiert Euch auch ...

Kurztripp Mystisches Island

Ehrlich gesagt, Island war immer eines unserer Traumziele. Warum eigentlich? Für uns war es die Mischung aus grandioser Natur, Vulkanen, Gletschern und Mystik. Als dann Island mit dem Vulkan „Eyjafjallajökull“ 2010 in die Medien kam, weil er non stopp Lava spuckte und den gesamten Flugverkehr lahm legte, kam uns Island wieder in den Sinn. Uns war klar: wir müssen da irgendwann hin.  Als wir auf ein unschlagbares Angebot von Iceland Air stießen, haben wir dann nicht mehr lange gefackelt und einen Kurztripp nach Island gemacht.

WEITERLESEN

Vielleicht interessiert Euch auch ...