Berlin – die 11 coolsten Sightseeing Tipps mit Kindern

Schon oft waren wir in Berlin, dennoch nie mit Kindern. Umso spannender sollte es sein, Berlin aus Kindersicht zu erleben und mal ein ganz anderes Sightseeing-Programm zu unternehmen.  Statt dem Bode-Museum wurde es das Spionagemuseum, statt dem Berliner Dom das Madame Tussauds Wachsfigurenkabinett. Ein paar Klassiker musste es natürlich auch für die Kinder geben, wie der Besuch des Reichstags, eine Spreefahrt, das Mauermuseum und eine Sightseeing-Busfahrt – nicht mit einem Touribus, sondern mit der Buslinie 100, die mehr oder weniger für wenig Geld alle bekannten Sehenswürdigkeiten abfährt.

WEITERLESEN

Vielleicht interessiert Euch auch ...

Rucksack von Gaston Luga – mein treuer (Reise-)Begleiter

Kooperation

Wie oft habe ich mir schon einen Rucksack gekauft oder einen geschenkt bekommen, der mir nicht gefallen hat, der unpraktisch oder unbequem war. Bis ich einen Allrounder-Rucksack von Gaston Luga bekommen habe. Er vereint Funktionalität mit edlem Design, ist vielseitig einsetzbar und darüber hinaus noch nachhaltig. Ich mag ihn so sehr, dass er mein neuer, ständiger Begleiter ist!

WEITERLESEN

Vielleicht interessiert Euch auch ...

10 besondere Erlebnisse in Deutschland – direkt vor der Haustür

 

Auch wenn Ihr es nicht glaubt, aber Deutschland hat eine Menge an Erlebnissen zu bieten! Sei es eine tolle Kanufahrt, eine Wildwetterwanderung oder Goldwaschen. Viele der Erlebnisse und Unternehmungen haben wir selbst gemacht, andere haben wir in den Büchern „Secret Places Deutschland“ und „Schnell mal raus! Deutschland, Österreich und Schweiz“ gefunden. Lest selbst!

WEITERLESEN

Vielleicht interessiert Euch auch ...

Kreta mit Kindern – Reisebericht und Tipps!

Diesen Sommerurlaub haben wir mit unseren Kindern auf Kreta verbracht. Es war unser erster Familienurlaub in Griechenland und wir waren alle absolut begeistert von der Herzlichkeit und Gastfreundlichkeit der Kreter. Und am Ende des Urlaubs waren wir uns einig: Wir kommen bald wieder! Wenn wir Kreta mit Kindern in zehn Wörtern beschreiben müssten, würden uns einfallen:  Sonne, Strände, Berge, Schluchten, Kapellen, Klöster, Olivenbäume, Ziegen, Katzen und duftendes Souflaki. Lest selbst, wie wir Kreta mit Kindern entdeckt haben!

WEITERLESEN

Vielleicht interessiert Euch auch ...

Mykonos mit Kindern

Klar, Mykonos ist die Insel der Reichen, Schönen und der Party-People. Aber auch wir als Familie hatten dort unseren „Platz“ gefunden. Wir waren zwar nur ein paar Tage auf Mykonos, waren aber sehr angetan von der Altstadt von Mykonos-Stadt, der griechischen Gastfreundschaft und den Beachclubs, die sich vormittags hervorragend für Familien eignen, wenn der Großteil der Insel noch schläft, nachmittags ab 16 Uhr in Open-Air-Discos verwandeln, wenn wir schon am Gehen waren.

WEITERLESEN

Vielleicht interessiert Euch auch ...