Prag – die Goldene Stadt mit Kindern erleben

Seit unser Sohn in der Schule ist, machen wir jedes Jahr einen Städtetripp. Dieses Jahr wollten mein Mann und ich in unseren eigenen Jugenderinnerungen schwelgen: in Prag. Mein Mann war nach dem Abitur mit Interrail in Prag, ich kurz nach der Wende 1991 als junge Erwachsene beim „Prager Winter“. Der „Prager Winter“ ist ein Kulturprogramm vorwiegend für Touristen, das alle großen und berühmten tschechischen Ensembles in Prag vereint, bevor diese auf Gastreisen gehen. Prag mit Kindern zu entdecken ist einfach wunderbar: Die Highlights der Stadt liegen alle nah beieinander und sind zu Fuß, mit der Tram oder dem Bus zu erkunden.

Continue Reading

Vielleicht interessiert Euch auch ...

Familienurlaub am Vänernsee in Schweden

Nachdem wir am Anfang unseres Familienurlaubs in Schweden Vimmerby mit der Astrid Lindgren-Welt besichtigt hatten, fuhren wir weiter an den Skagern-See, der gleich neben dem Vänernsee liegt. Es war einfach fantastisch dort, weil wir ein Ferienhaus am See gemietet hatten und unglaublich viele Ausflüge in die Umgebung unternehmen konnten. So waren wir Motorboot fahren, machten eine Elchsafari und besichtigten den berühmten Götakanal. Einfach perfekt unser Familienurlaub am Vänernsee.

Continue Reading

Vielleicht interessiert Euch auch ...

Mit der Familie in die südliche Toskana

Wie herrlich die Toskana für einen Familienurlaub ist, haben wir Euch ja bereits in unserem Artikel über die nördliche Toskana geschildert. Dass aber auch der südliche Teil genauso viele spannende Ausflugsziele für Euch bietet, haben wir in diesem Beitrag für Euch zusammengefasst. Lest selbst,was es alles mit der Familie in der südlichen Toskana zu erleben gibt.

Continue Reading

Vielleicht interessiert Euch auch ...

Familienurlaub in Israel? Eine fantastische Idee!

Israel? Wirklich? Ist das euer Ernst? Wieso Israel? Diese Frage haben wir von ziemlich jedem gehört, als wir erzählten, dass wir mit unseren 2 kleinen Töchtern (6 Monate und 2.5 Jahre alt) zwei Wochen nach Israel reisen würden. Ja, es gibt bekanntere Urlaubsziele, das stimmt. Doch in punkto Erreichbarkeit (mehrere Direktflüge pro Tag), Kinderfreundlichkeit der Einwohner, dem Angebot an Kultur, Geschichte und auch urbanem Lifestyle gemixt mit einer schier unendlichen Auswahl an öffentlichen Spielplätzen und Badestränden, kulinarischen Köstlichkeiten und einem spannenden Bevölkerungsmix ist Israel eine wahre Traumdestination für große und kleine Entdecker. Lest selbst, warum uns der Familienurlaub in Israel so gut gefallen hat.

Continue Reading

Vielleicht interessiert Euch auch ...

Golf von Neapel mit Kindern – die erste Kulturreise

Kulturreise am Golf von Neapel und Kinder – hört sich nicht vereinbar an, oder? Wir hätten da einen Vorschlag: Die Amalfiküste mit seinen schönen Orten, die Ausgrabungsstätte Pompeji und der Vulkan Vesuv. Diese Reise ist für Kinder, die zumindest schon ein wenig HSU in der Schule gehabt haben und lesen können, sicher ein guter Start in die spannende Geschichte Europas. Wir haben es letzten Sommer mit unseren Söhnen versucht und es wurde zum Erfolg. Noch heute reden die Kinder über die schöne Ausgrabungsstadt, über den Vulkan und die schicken Italiener und Ihre Jachten, die vor der Küste Amalfis liegen. Warum uns der Golf von Neapel mit Kindern so gut gefallen hat, erfahrt Ihr hier!

Continue Reading

Vielleicht interessiert Euch auch ...