Val di Fassa – in die Dolomiten zum Skifahren

Reisekooperation

Aus unerklärlichen Gründen ist das Val di Fassa in den italienischen Dolomiten, auf Deutsch Fassatal genannt, wenig bekannt. Es grenzt an Südtirol und zeichnet sich durch eine perfekte Kombination aus einer spektakulären Landschaft und italienisch-ladinischer Kultur und Tradition aus. Wir waren Ende Februar dort zum Skifahren und uns hat es so gut gefallen, dass wir nächstes Jahr wieder kommen werden. Einmal zum Skifahren und einmal zum Wandern!

WEITERLESEN

Vielleicht interessiert Euch auch ...