Familienurlaub in den Kitzbühler Alpen

Kooperation

Es ist schon fast eine Tradition, dass wir einmal im Jahr mit unseren Freunden in die Kitzbühler Alpen in das Landgut Furtherwirt  fahren. Wir lieben die Kombination aus Natur, die die Gegend zu bieten hat und dem Gut, das Hotel, Bauern- und Reiterhof vereint. Und das generationsübergreifend. Die größeren Mädchen reiten und die kleineren Kinder finden es immer super spannend im Bio-Bauernhof, in der Kinderbetreuung oder im Erlebnisbad. Wir Eltern entspannen einfach nur.

Familienurlaub in den Kitzbühler Alpen

Wir sind gespannt, was uns dieses Jahr Neues im Furtherwirt erwarten wird, denn die Familie Hagsteiner hat Rezeption, Eingangshalle und das Restaurant komplett neu gemacht und bietet ab Pfingsten auch acht neue Zweizimmer-Gartensuiten an. Erste Fotos der Suiten haben wir schon auf Facebook gesichtet und waren begeistert. Auch gibt es jetzt eine coole Teenie-Lounge zum Chillen. Mal sehen, ob wir unsere Teenies dann im Urlaub noch sehen werden.

Umgeben von den imposanten Gipfeln des Kaisergebirges liegt in Kirchdorf das Vier-Sterne-Hotel Furtherwirt mit gemütlichen Zimmern im Landhausstil, einem großen Spa-Bereich, Erlebnisschwimmbad, Naturbadeteich und Reiterhof. Der Furtherwirt gehört zum Familotel-Verband, wird aber sehr persönlich von der lieben Familie Hagsteiner betreut, die einen auch gerne mit Ausflugstipps  versorgt.

Das Schöne am Furtherwirt ist, das er einfach bodenständig ist. Hier stehen keine Designerlampen herum, die Ihr permanent umfallen seht. Kein übertriebene Tischdeko, die beim Abendessen innerhalb kürzester Zeit ruiniert ist. Es ist einfach gemütlich und kindersicher!

 

Entspannter Urlaub mit Baby

Auch mit Babys ist Euch hier Erholung garantiert, da das Hotel eine liebevolle Babybetreuung anbietet (35 Stunden pro Woche). Mittlerweile brauchen wir sie zwar nicht mehr, aber vor ein paar Jahren war sie noch goldwert. Nächtliche Milchflaschen-Bestellungen werden an der 24h-Babybar mit Milch und Gläschen erfüllt. Eure Ausflüge sind mit kostenlosen Kraxn und Buggies kein Problem. Und Kleinkinder, die sich gerne an Kabeln hochziehen, in Steckdosen langen und alles in den Mund stecken, was nicht niet- und nagelfest ist, können im Hotel mit komplett kindersicherer Einrichtung herumkrabbeln.

 

Top-Kinderbetreuung im Happy Land

Aber auch für Eure größeren Kinder ist Spaß pur angesagt! Im 400 qm großen Kinderclub “Happy Land” und Hallenbad mit Schwimmkursen und Babyschwimmen ist der Spaß für Eure Kids von Montag – Freitag – Sonntag bis Freitag  9:30-21 Uhr garantiert. Unsere Kinder waren hellauf begeistert vom Wochenprogramm. Vor allem von der Schnitzeljagd und Schatzsuche! Unglaublich nett ist Frauke, die Kinderbetreuerin, die seit Sommer 2019 beim Furtherwirt mit Leib und Seele arbeitet. Wir haben unsere Kinder dort sehr gut aufgehoben gefühlt. Es gibt sogar eine Kinderküche, in der Eure Kinder gemeinsam mit den Betreuern kochen. Aber auch das Bällebad, die Softplayanlage und die Kletterburg sind der absolute Hit. Wir schwören Euch: Ihr bekommt Eure Kindern dort nicht raus! Eine große Freude für uns und unsere Kids – zum Abendessen waren sie bereits so erledigt, dass sie schnell einschliefen und wir es uns noch ein wenig an der Bar gemütlich machen konnten.

 

Hier wird Teenies auf keinen Fall langweilig

Oft sind ja Familienhotels allein auf kleinere Kinder ausgerichtet. Da unsere Kinder dem Kinderalter langsam entwachsen, sind wir sehr froh, dass es ein “Nachfolgeprogramm” gibt. Wir sind gespannt auf das Erlebnisprogramm mit MTB, Rennrad oder E-Bike – und natürlich auf die neue Teenie-Lounge.

 

Was ist sonst noch so geboten?

Auf den über 200 km langen Fahrradstrecken in der Umgebung können sich die Kinder richtig austoben. Beim „Kids Freeride Club“ lernen sie im Alter von 5 bis 10 Jahren immer Dienstag und Freitag Nachmittag alles mögliche zum Thema Fahrtechniktraining, Gleichgewicht & Koordination, Rookie-Touren, Bikepark, Trail, Roller uvm. Kinder vom Furtherwirt erhalten 40% Ermäßigung. Weitere Infos findet Ihr hier.

Toll finden wir immer die Aktionen der Familie Hagsteiner, wie das Weißkohlpflanzen und -ernten, über das wir schon in einem gesonderten Artikel berichtet hatten –  oder den Kuchen-Backwettbewerb.

 

Immenhof-Feeling pur!

Als wir im hauseigenen Reiterhof waren, fühlten wir uns sofort an den Immenhof erinnert – das Gestüt aus den Pferdefilmen der 50er und 70er Jahre. Die Kids unserer Freunde empfanden den Furtherwirt als ein echtes Pferdeparadies und buchten auch Reitunterricht. Wie kaum jemand anderes hat sich der Furtherwirt das Reiten zum Thema gemacht: einem großen Programm von Ausritten über Voltigier-Stunden bis hin zu einfachen Besuchen im Stall, in denen Eure Kinder und Ihr die Pferde striegeln können. Aktuell bietet der Furtherwirt ein Reitangebot für Kinder ab 4 Jahren auf dem Klein- oder Großpferd. In der Gruppe, über einen Zeitraum von fünf Tagen mit täglich zwei Gruppenreitstunden und Theorie, inkl. Abschlussturnier seid Ihr mit gerade mal 210 Euro dabei – wer auch zuhause reitet, weiss, dass das ein echtes Schnäppchen ist. Mehr dazu findet Ihr hier.

 

Baden & Wellnessen: Spa, Erlebnisschwimmbad und Naturteich

Wir lieben das Spa mit Dampfbad und Infrarotkabine, Brunnen und Regenduschen, Bio- oder Antiksauna und einer Familiensauna. Vor allem nach einem schönen Ausflug und wenn wir die Kinder gut aufgehoben in der Kinderbetreuung wissen.

Mega finden die Kinder das Hallenbad, das Kindererlebnisbad oder im Sommer draußen in den Badeteich mit schöner Liegewiese. Wir wundern uns immer sehr, wieviel Energie die Kids nach einem Familienausflug haben und noch drei Stunden im Pool planschen, während wir Erwachsenen nur noch faul in der Ecke liegen.

 

Kulinarisches

Was wir am Furtherwirt immer zu schätzen wissen ist, dass für jeden Geschmack etwas dabei ist und Kinder sich autark am Kinderbuffet bedienen können. Wir mussten und müssen nur aufpassen, dass sie sich nicht ausschließlich von Eis ernähren! Umso neugieriger sind wir jetzt, was das neue Restaurant und die neue Schauküche angeht und wie wir den Köchen beim Kochen zuschauen dürfen.

 

Aktuelle Angebote

 


															

Vielleicht interessiert Euch auch ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.