Irini Mare auf Kreta Familiär geführtes Familienhotel mit Kinderbetreuung von Vamos

Reisekooperation

Immer wieder erzählten uns Freunde und Kollegen, dass sie in den Ferien mit Vamos Reisen unterwegs gewesen sind und  begeistert waren. Das hat uns Reiseblogger-Mütter natürlich sehr neugierig gemacht! Kurzum, wir fragten für diesen Sommerurlaub das Hotel Irini Mare in Agia Galini im Süden Kreta’s an, um auch endlich mal in den Genuss eines familiengeführten Hotels von Vamos zu kommen.

Irini Mare auf Kreta

Gepflegte Hotelanlage und Junior Suites

Bei unserer Ankunft im Hotel Irini Mare empfing uns Marili, die mit ihrem Bruder das Irini Mare führt, persönlich – und das sehr herzlich! Nach einem Begrüßungs-Drink wurden wir auf unser Zimmer – besser gesagt in unsere Junior Suite-  gebracht: eine tolle Suite mit zwei nagelneuen Schlafzimmern, einem sehr schönen Bad und einem großen Balkon. Wir fühlten uns alle sofort pudelwohl! Was wir nicht wussten: die vor kurzem erbauten Junior Suites nutzen ausschließlich erneuerbare Energiequellen Geothermie und Solarenergie.

Anschließend machten wir einen kleinen Rundgang durch das Hotel, durch die wunderschöne Anlage im griechischen Baustil mit vielen weißen zweistöckigen Häuschen und blauen Fensterrahmen, die liebevoll gepflegt wird. Die Anlage ist umgeben von Johannisbrotbäumen, Palmen, Pinien und Olivenbäumen und liegt sanft eingebettet in einen Hügel.  Auch der Kräutergarten ist herrlich: wir konnten dort zahlreiche Kräuter wie Thymian, Rosmarin und Lavendel entdecken.

Ein Kinderparadies: die Pool-Landschaft

Unsere Kinder waren sofort von der Pool-Landschaft begeistert , die aus drei Swimmingpools besteht: einem großzügigem 30m-Pool, einem ungefähr halb so großen Pool und einem Baby- bzw. Kleinkinderbecken. Außerdem gibt es noch 16 weitere private Pools bei den Junior Suiten. Übrigens: Zur Reinigung der Pools wird ein umweltfreundliches Salz-Elektrolysesystem verwendet!

Kretanische Kulinarik

Zum Frühstück und zum Abendessen saßen wir sehr schön im Restaurant nahe des Pools. Das Abendessen bestand aus einem Buffet mit vielen griechischen Leckereien und lokalen Spezialitäten. Für die Kinder gibt es immer ein Extra-Menü mit Pasta, Chicken Mc Nuggets und allem, was das Kinderherz begehrt. Auch das umfangreiche Frühstücksangebot lässt keine Wünsche offen!

Perfekte Kinderbetreuung – von vamos Reisen

Als Familie waren wir zudem sehr begeistert von der Vamos-Kinderbetreuung, die mehrere Stunden am Tag den Kindern ab 3 Jahren (Kleinkinder, Kinder- und Jugendprogramm) ein tolles Prrogramm lieferte. Meistens haben wir abends alleine ohne unsere Kinder gegessen, denn diese wurde in der „Blauen Stunde“ betreut. Auch für uns Erwachsene gab es ein abwechslungsreiches Ausflugsprogramm, das eine Bootsfahrt oder eine Wanderung beinhaltete.

Für kleinere Kinder steht ein Kinderspielplatz zur Verfügung, an dem sie sich austoben können – und ein Baby- bzw. Kleinkindbecken. Unsere Kinder fanden es besonders toll, dass viele andere Kinder gleichen Alters im Hotel waren, mit denen sie spielen konnten.

Wenn wir ehrlich sind, haben wir unsere Kinder diesen Urlaub so selten wie noch nie gesehen. Wenn sie nicht am Pool waren, waren sie bei einer Katzen-Familie, um kleine Kätzchen zu füttern und zu streicheln, mit anderen Kindern unterwegs oder bei der unglaublich netten, deutschsprachigen Vamos-Kinderbetreuung, die im Irini Mare angeboten wird!

Strand

Das Irini Mare hat keinen eigenen Strandzugang. Man läuft zwei, drei Minuten runter zum Strand. Es stehen Euch zahlreiche Strandliegen-Anbieter zur Verfügung (das Set für günstige 5 Euro pro Tag). Da der Strand eher steinig ist, eignet er sich nicht unbedingt für Kleinkinder. Auch sollte man nicht ohne Schuhe ins Wasser gehen, da es dort auch Seeigel und Anemonen gibt. Der große Vorteil des Strandes: Er ist nicht überlaufen. Unser Lieblings-Strandliegen-Anbieter war die Taverne Romantico, bei der wir uns ein schönes Daybed gemietet haben und in dessen Taverne wir mittags sehr gut gegessen haben.

Ausflüge in die Umgebung

Weitere Strände

Fährt man etwas weiter in Richtung Süden, so erreicht man zahlreiche Sandstrände wie Kommos Beach oder Triopetra. Weiter westlich liegt der bekannte Palmenstrand Preveli-Beach. Auch kann man von Agia Galini einige Bootstouren zu Stränden unternehmen.

Fischerörtchen Agia Galini

Das nette Örtchen Agia Galini liegt nicht weit. Es lohnt für einen kurzen Spaziergang-  in nur 15 Minuten habt Ihr es erreicht. Wenn dort in der Hauptsaison abends Konzerte angeboten werden, lohnt sich ein Ausflug dorthin umso mehr. Auf dem großen Hafenplatz ist dann einiges los und kleine Kinder tanzen zu der Musik. Tagsüber können die minoischen Statuen und das Amphitheater besichtigt werden.

Hippie-Ort Matala

Unbedingt einen Besuch wert ist der Flower-Power-Ort Matala mit seinen Hippie-Höhlen und -Flair. Jugendliche und Erwachsene springen hier von den Klippen ins Meer.

Fischfarm & Forellen-Taverne in Zaros

Sehr schön ist auch ein Ausflug zur Fischfarm in Zaros. Dort werden Forellen gezüchtet, die Ihr gegrillt in der Taverna Votomos verspeisen könnt.

Wochenmarkt in Mires

Auch ein Ausflüg zum Wochenmarkt in Mires, nur rund 30 Minuten vom Hotel entfernt, lohnt. Es gibt viel Ramsch, aber auch zwischendrin ein paar nette Sachen zu kaufen. Neben Kleidung, Haushaltswaren erwarten Euch auch schöne Obst- und Gemüsestände und kulinarische Delikatessen.

Hier geht es zu unseren weiteren Kreta-Tipps.

Unser Fazit

Wir haben uns bestens im Irini Mare erholt und auch sehr viel nette Gäste kennengelernt. Die Kinder fanden es auch ganz toll und möchten unbedingt wiederkommen. Das Motto des Irini Mare stimmt: „Man kommt als Gast und geht als Freund!“

Irini Mare, Agia Galini, Kreta, Tel. +30 2832 091051

Vielleicht interessiert Euch auch ...

5 comments

  1. Hallo,
    das hört sich wirklich toll an! Wir sind auch begeisterte Vamos Urlauber und waren schon in Portugal, Österreich und auf Sardinien mit Vamos. Alles hat uns sehr gut gefallen. Nächstes Jahr haben wir Andalusien gebucht. Sind die Suiten im Irini Mare denn nicht erst mit Kindern ab 12 Jahren buchbar?
    Liebe Grüße
    Sabrina

  2. Wir waren gerade das erste Mal im Irini Mare und haben das Hotel und die Anlage geliebt! Toller Tip! Aber Achtung: Die Kinderbetreuung steht ausschließlich Familien offen, die die Reise über Vamos buchen. Andere Gäste dürfen nicht teilnehmen – die Kinderbetreuung ist auch nicht nachbuchbar. Unsere Kinder fühlten sich daher sehr ausgeschlossen, weshalb wir nicht wieder dorthin fahren würden…. Denn mal ehrlich: Wir bemühen uns den Kindern beizubringen niemanden auszuschließen und dann müssen sie – aus ihrer Sicht willkürlich – erleben nicht mitmachen zu dürfen?!? Ein Reiseveranstalter für Familien darf in einem ausgesprochenen Familienhotel „fremdgebuchte“ Kinder in meinen Augen nicht ausschliessen, bei entsprechenden Kapazitäten müsste es zumindest eine „Nachbuchoption“ geben.

  3. Dieser Einwand überzeugt mich überhaupt nicht. Wenn ich einen Kindergeburtstag organisiere, können auch nicht alle Kinder des Dorfes daran teilnehmen. Das hat sehr wohl etwas mit Kapazitätenplanung zu tun. Am besten über vamos-reisen.de buchen. Ich bin auch schon viermal mit meinen Kindern mit vamos verreist und meine Kinder schwärmen noch heute von allen Urlauben. Da kann man nicht viel falsch machen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.